Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Kalorien Guru
   Freeletics
   Fitness Spartacus




  Letztes Feedback
   5.02.14 23:32
    Großes Kino
   4.07.14 00:49
    Elisabeth le sack
   4.07.14 00:49
    Elisabeth le sack
   4.10.14 12:00
    Liesas Bizeps schrumpft
   4.10.14 12:00
    Liesas Bizeps schrumpft



http://myblog.de/freeleticstraining

Gratis bloggen bei
myblog.de





Woche 9- Die Max Woche

Diese und letzte Woche sind durch 5 Einheiten die Woche gekennzeichnet. Ehrlich gesagt kann ich die Übungen nicht mehr sehen. Man hat inzwischen so seine Hass- und Nicht-so-sehr-Hass Übungen. Lieblingsübungen gibt es nicht.

In dieser Woche dachte ich es geht ja. Die Max Übungen reißt du schnell weg und Dione und Apollon gehen auch irgendwie. Die erste Max Einheit ging ja noch, aber die zweite war schon nicht mehr so schön, da die Muskeln geschwächt waren und man keine Bestleistungen mehr bringen konnte.

Ich persönlich hab die Woche einfach nur hinter mich gebracht und gehofft, dass sie schnell vorbei is.

Und ich wurde belohnt. Hades zum Beispiel ist eine Übung die uns von Anfang an begleitet und ich habe mich wesentlich verbessert . Angefangen habe ich mit  19:21 Min es folgten 18:54, 18:16, 17:11, 16:52 und jetzt bin ich bei 16:42. Auch wenn ich diese Übung überhaupt nicht mag, find ich es gut, dass sie ab und zu wieder auftaucht, weil man für ich vergleichen kann, ob man sich verbessert hat.

27.1.14 09:27


Woche 8- Sternwoche

In Woche 8 mussten wir 2 Kraftübungen mit Stern absolvieren, d.h in der schwierigsten Variante.

Es war ein bisschen eine Auswahl zwischen Not und Elend.

Auswahl: 1) Hades u.a 45 Klimmzüge

                    2)Ares u.a 35 Klimmzüge

                    3)Poseidon u.a 50 Klimmzüge

                    4)Zeus  u.a 60 Klimmzüge und 20   Handstandliegestütze

                    5) Venus keine Klimmzüge, aber 50 Liegestütz

 

Also Zeus fällt ja schon mal von vornherein aus. So nen Handstandliegestütz ist so krass schwer und dann gleich 20?! Auf gar keinen Fall! Man macht die Klimmzüge oder Handstandliegestütze ja nicht am Stück, sondern in mehreren Runden durch andere Übungen wie Laufen, Sit Ups oder Kniebeuge unterbrochen.

Ich habe mich für Venus und Poseidon entschieden. Mit Liegestützen hat ich noch nie ein Problem und 50 Stück sind noch machbar, ohne dass man die Knie aufsetzt. Und ohne Klimmzüge hat diese Übungen sowieso Favoritencharakter. Poseidon hat zwar nicht die wenigsten Klimmzüge, hat aber im Gegensatz zu Ares keine Cardiobelastung, sodass man sich vollkommen auf die wunderschönen Klimmzüge konzentrieren kann.

Ich hasse Klimmzüge.

20.1.14 14:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung