Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Kalorien Guru
   Freeletics
   Fitness Spartacus




  Letztes Feedback
   5.02.14 23:32
    Großes Kino
   4.07.14 00:49
    Elisabeth le sack
   4.07.14 00:49
    Elisabeth le sack
   4.10.14 12:00
    Liesas Bizeps schrumpft
   4.10.14 12:00
    Liesas Bizeps schrumpft



http://myblog.de/freeleticstraining

Gratis bloggen bei
myblog.de





Woche 3

Die dritte Woche war tatsächlich mal relativ unspektakulär und ich konnte alles im Studio machen und musste bei dem Wetter nicht nach draußen.

Wobei was ist schlimmer? Alleine draußen ein bissle nass und dreckig zu werden oder im Studio wie eine Außerirdische angeschaut zu werden, wenn man in einer Ecke ein paar, korrigiere  500, Hampelmänner macht?!

Ich such mir ja schon Zeiten, an denen nicht das Hauptklientel, ich mach mal ein paar Kurse am Nachmittag mit, da ist.

Aber Sonntagabend nach 18 Uhr sind dann leider auch vermehrt die Pumperatzen vertreten. Naja man kann nicht alles haben.

Am Eingang unseres Studios haben wir ein großes Metallgerüst, an denen die Trx-Seile befestigt werden, bzw. man natürlich auch Klimmzüge dran machen kann und dadrunter finden zu den Hauptzeiten die Kurse statt.

Wenn keine Kurse sind, ist die Fläche kaum belegt.

Aber soviele Männer da komischer Weise aufeinmal auf einer Matte lagen oder Klimmzüge gemacht haben, während ich da meine Hampelmänner und Liegestütze, Burpees und Situps machte, hab ich noch nie gesehen.

Ich bin mir auch immer noch nicht sicher, ob sie mir zeigen wollten, guck mal Schätzchen, dass ist richtiger Sport oder ob sie gucken wollten was macht die Alte da und warum schwitzt sie von dem bisschen so.

Zur Krönung kam während meiner Pause von den beiden Poseidon Einheiten, die abwechselnd aus Liegestützen und Klimmzügen bestehen, auch noch eine Trainerin und meinte allen Ernstes: "Achte mal darauf, dass du bei den Liegestützen mit dem Gesicht fast auf dem Boden bist, dann ist es etwas schwerer".

Ich weiß sie hat es nur nett gemeint, trotzdem hab ich mich gefragt, wie weit sie wohl noch runter kommen würde, wenn sie gegen die Zeit arbeitet und schon 50 Klimmzüge und 50 Liegestütze in den Armen hat.

Ich glaube Woche 4 trainiere ich wieder alleine im Wald.

19.12.13 10:23
 
Letzte Einträge: Woche 4, Woche 7-Sommerbodys are made in Winter, Hellweek Part 2, Woche 13- Hüpf Hüpf


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung